Nachbars Garten
Ich freue mich über deine Kommentare, Hinweise und Erfahrungen!

Mieten Sie einen Gemüsegarten!

Meine Ernte Ganders und Kirchbaumer

Ganz in meiner Nähe tut sich was: Wanda Ganders und Natalie Kirchbaumer vermieten seit einiger Zeit fertig bepflanzte Gemüsegärten. Jeder Städter, der nur einen Balkon oder einen kleinen Handtuchgarten hat, kann sich jetzt den Wunsch vom großen Gemüsebeet erfüllen und selbst ernten.

Die Firma der beiden Studienkolleginnen und Freundinnen hat ihren Sitz in Bonn, man kann aber nicht nur hier am Rhein einen Gemüsegarten mieten, sondern insgesamt an 28 Standorten in Deutschland – von Berlin über Essen bis nach Stuttgart. Die Gärten für Singles und Pärchen sind 45 qm groß, der Familiengarten hat die doppelte Fläche.

meine-ernte.de-Mitegaerten

Kooperierende Landwirte säen die Gärten mit rund zwanzig verschiedenen Gemüsesorten ein, beispielsweise Kartoffeln, Mangold, Bohnen und Kürbisse. Zusätzlich gibt es ein Wunschbeet, dass jeder für seine eigenen Ideen nutzen kann. Für mehrere Gärten gibt es jeweils eine Gartenhütte mit einer Grundausstattung an Gartengeräten und Gießwasser. Wer zusätzlich noch Hilfe braucht, kann sich in der „Gärtnersprechstunde“ im Garten Rat holen. Eine Superidee, wie ich finde!  Der Kostenpunkt pro Saison: 199 Euro für den 45 qm großen Garten, 369 Euro für 90 qm. Weitere Infos: www.meine-ernte.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.