Deko, Herbst
Ich freue mich über deine Kommentare, Hinweise und Erfahrungen!

Kürbis-Deko für den Herbst

Kürbis-Deko für den Garten im Herbst

Von einem Wochenende an der Tauber in der Gegend um Creglingen habe ich jede Menge Kürbisse mitgebracht. Schön nach Größen geordnet lagen die unterschiedlichsten Kürbisse hier vielerorts am Feldrand. Daneben immer Preisschilder und eine Kasse. Mit großem Spaß habe ich ausgewählt, Kürbisse in unseren Kofferraum geladen und die Münzen in den Kassenschlitz geschubst.

Zwei besonders schöne Exemplare sind ein Muskatkürbis und ein großer sonniger Patissonkürbis. Aus beiden lässt sich eine stimmungsvolle herbstliche Dekoration für draußen basteln – die ich übrigens verschenkt habe. Das Schöne ist, dass es zwei Geschenke in einem sind: einmal Herbst-Deko und hinterher noch Zutat für ein leckeres Essen – wenn man die richtige Sorte wählt. Es gibt auch reine Zierkürbisse, die mag man nicht zubereiten.

Muskat-Kürbis im Körbchen für draußen

Den Muskat-Kürbis habe ich in ein Span-Körbchen platziert, in dem ursprünglich Erdbeeren verpackt waren. Dazu kommt eine Scherbe eines Terrakotta-Topfs, ein Rest Schieferschindel, 3 unterschiedliche Hortensienblüten, ein blühendes Efeu und eine Efeu-Ranke aus dem Garten.

Alles zusammen habe ich locker in dem Körbchen arrangiert – ohne weitere Hilfsmittel. Die Efeuranke ist zwischen Kürbis und Körbchen bzw. zwischen Tonscherbe und Körbchen festgeklemmt.

Patisson-Kürbis mit Efeurand als Tischdeko

Der Patisson-Kürbis hat einen Kranz aus blühendem Efeu bekommen. Dafür habe ich ihn auf ein altes Grillrost gelegt und die etwa 20 cm langen Efeu-Stiele aus dem Garten rundherum in dem Rost festgesteckt. Eine ganz natürliche Dekoration, die sich super auf dem Gartentisch macht.

Patisson-Kürbis-Deko für den Garten im Herbst

Wer es etwas lieblicher mag, kann auch noch eine passende Schleife an dem Grillrost befestigen und eine Weinrebe drumschlingen (mit der Schleife am Rost festbinden).

Herbst-Kürbis-Deko mit Schleife für den Gartentisch

Und so sieht’s von unten aus. Der Kürbis liegt auf einem alten Grillrost, in dem das Efeu befestigt wird.

Patisson-Kürbis-Deko für den Garten im Herbst basteln

Tipp

Wenn ein schöner Pflanztopf in die Brüche geht, werfe ich die Scherben nie weg. Sie eignen sich toll zum Basteln und Dekorieren. Neben meinen Gartengeräten habe ich eine Kiste stehen, in der ich alles Mögliche sammele, was mir gefällt, und von dem ich denke, dass ich es einmal gebrauchen könnte – wobei das Grillrost nicht in dieser Kiste war 😉 Darauf bin ich erst gekommen, als ich diesen schönen runden Kürbis in den Händen hielt und mich gefragt habe, wie ich ihn präsentieren und die runde Form aufnehmen könnte. Also immer inspirieren lassen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.