Alle Artikel in: Im Beet

gelbe Zucchini

Zucchini-Ernte: Wo steckt die Sonne?

Es sollten kleine Zucchini-Sonnen werden, aber entweder stimmte was mit der Züchtung nicht oder mit dem Etikett … An der Pflanze habe ich die Baby-Zucchini schon zweifelnd beäugt. Vielleicht verändert sich die Form ja noch mit dem Wachstum? Aber aus der Schlange ploppt kein Sonnenkreis mehr … Da hab ich am nächsten Tag im Bioladen bei den Kürbissen zugegriffen. Hier … [weiter]

Gartenhandschuhe und Gartenwerkzeug

Trägst du Gartenhandschuhe?

Als ich von Petra Wenzel den ausgefüllten Fragebogen für GärtnerInnen bekam, habe ich innerlich einmal aufgeschrien. Nein! Das ist ja auch so eine wie ich! Und ich dachte immer, ich wäre die Einzige. Beim Fragebogen für GärtnerInnen gibt es als Letztes eine Wunschfrage. Hier kann jeder das unterbringen, was ihm noch am Herzen liegt – falls er es vorher noch … [weiter]

Picolino Cocktailtomaten F1 Nachkommen

Tomatenkinder

Ich habe ja die Picolino-Tomate im Beet, eine F1-Hybride. Superlecker! Nur sind die F1-Hybriden nicht samenfest und lassen sich nicht vermehren oder wenn sie sich vermehren lassen, überzeugt das Ergebnis nicht. Jetzt wurde ich in diesem Frühjahr überrascht, weil Dutzende von kleinen Tomatenpflänzchen im Beet sprossen – alles Nachkommen der F1-Hybride. Wer sich so eindrücklich in Erinnerung bringt, der hat … [weiter]

mehrjähriger Rucola mit gelber Blüte

Der Rucola blüht!

Der Rucola blüht?! Und jetzt? Kann man den noch essen? Ja, kann man. Die Blätter sind weniger zart und ihr Aroma ist in der Regel bitterer. Da ist einfach probieren gefragt und gegebenenfalls ein vorsichtigeres Dosieren in der Küche. Beim Ernten mit der Schere ist es manchmal auch schwierig, ausschließlich die Blätter zu erwischen, die zu einer Pflanze gehören, die … [weiter]

Seedballs mit Blüten

Samenkugeln: Sät bunt ins Grau!

Nach meinem Urlaub starte ich die Arbeit mit einem angenehmen und spannenden Termin: Die Gartenblogger treffen sich im Münsterland auf Einladung des Saatgut- und Jungpflanzen-Spezialisten Volmary. Viele Kollegen lerne ich erstmals persönlich kennen und erlebe einen inspirierenden Tag. Dafür ganz herzlichen Dank nach Münster! Eine der Inspirationen sollte sich ganz schnell weiter verbreiten: Es geht um Samenkugeln oder Seedbombs. Das … [weiter]

Schneckenfühler

Der wütende Gärtner und der Tigerschnegel

Bei diesem feucht-warmen Wetter wird gerade viel über Schnecken geredet. Da macht sich bei manchem Gärtner eine enorme Wut bemerkbar. Schnecken werden abgesammelt und mit Schaschlikspießen ins Jenseits befördert, mit der Gartenschere entzwei geteilt oder mit kochend heißem Wasser abgebrüht. Die Folterkammer lässt grüßen. Ich habe mir im vergangenen Jahr den kompletten Salat aus dem Hochbeet wegfressen lassen. Ich vermute, … [weiter]

Rosa Bauernpfingstrose

Im Pfingstrosen-Rausch

Bald kommen sie. Jeden Tag werfe ich einen kurzen Blick auf die Knospen meiner beiden Pfingstrosen. Die Päonien gehören zu meinen absoluten Lieblingsblumen. Meine erste Begeisterung galt den üppig gefüllten Bauernpfingstrosen, die so verschwenderisch groß und romantisch blühen. Am liebsten in strahlendem Pink oder kräftigem Dunkelrot. Diese beiden Stauden habe ich dann auch im Garten gepflanzt. Die ungefüllten Sorten mit … [weiter]

Tomaten selber ziehen: Pflanztöpfchen

Die Tomatensamen sind besorgt und ich kann aussäen. Dazu nutze ich selbst gemachte Pflanztöpfchen aus Zeitungspapier. Ich habe mich für diese Variante entschieden, weil ich die Pflanzen dann später mit dem Papier gleich ins Beet auspflanzen kann. Das Papier zersetzt sich dort sehr schnell.  Ob die Farben von Zeitungen, die ja heute fast alle vierfarbig gedruckt werden, in irgendeiner Weise … [weiter]

Tomatenblüte und -frucht, Cocktailtomate Picolino

Tomaten selber ziehen: Welchen Samen?

In diesem Jahr ziehe ich die Tomaten selbst. Und weil ich in der letzten Saison so begeistert von meiner Tomatenernte war, soll es wieder die Picolino Cocktailtomate sein. Statt Pflanzen zu kaufen, bestelle ich den Tomatensamen. Ein Tütchen mit 6 Korn für 5,39 Euro. Ein stolzer Preis, nicht zuletzt weil es sich um eine F1-Hybride handelt. An diesem Punkt wird … [weiter]

Holunder-Schnitt: alter verholzter Ast

Holunder-Schnitt fürs neue Jahr

Das neue Jahr beginnt in meinem Garten mit einer deutlichen Veränderung vor der Haustür. Hier wächst ein Holunderbäumchen, das von den Vorbesitzern kaum gepflegt wurde. Ich habe es bislang auch in Ruhe gelassen, weil es so viel anderes zu tun gab. Das Bäumchen war zuletzt geschätzt rund sechs Meter hoch. Wenn ich aus der Haustür kam, habe ich auf den … [weiter]