Alle Artikel mit dem Schlagwort: Tomaten

Tomatenpflänzchen mit selbst gemachtem Stecker

Tomatenpflänzchen hübsch verpackt verschenken

Am großen Westfenster vom Gästezimmer reihen sich einige Töpfe mit meinen neuen Tomatenpflanzen. Sie fühlen sich vorerst noch hinter Glas wohl, bis ich sie ins Freie setzen kann. Drei unterschiedliche samenfeste Sorten habe ich vorgezogen und in hübsche Tontöpfe mit Untersetzer vereinzelt: Eine Cocktailtomate mit dem herrlichen Namen „Yellow Submarine“, die gelbe birnenförmige Früchte hervorbringt; dazu „Dorenia“, eine als sehr … [weiter]

Picolino Cocktailtomaten F1 Nachkommen

Tomatenkinder

Ich habe ja die Picolino-Tomate im Beet, eine F1-Hybride. Superlecker! Nur sind die F1-Hybriden nicht samenfest und lassen sich nicht vermehren oder wenn sie sich vermehren lassen, überzeugt das Ergebnis nicht. Jetzt wurde ich in diesem Frühjahr überrascht, weil Dutzende von kleinen Tomatenpflänzchen im Beet sprossen – alles Nachkommen der F1-Hybride. Wer sich so eindrücklich in Erinnerung bringt, der hat … [weiter]

Tomaten selber ziehen: Pflanztöpfchen

Die Tomatensamen sind besorgt und ich kann aussäen. Dazu nutze ich selbst gemachte Pflanztöpfchen aus Zeitungspapier. Ich habe mich für diese Variante entschieden, weil ich die Pflanzen dann später mit dem Papier gleich ins Beet auspflanzen kann. Das Papier zersetzt sich dort sehr schnell.  Ob die Farben von Zeitungen, die ja heute fast alle vierfarbig gedruckt werden, in irgendeiner Weise … [weiter]

Tomatenblüte und -frucht, Cocktailtomate Picolino

Tomaten selber ziehen: Welchen Samen?

In diesem Jahr ziehe ich die Tomaten selbst. Und weil ich in der letzten Saison so begeistert von meiner Tomatenernte war, soll es wieder die Picolino Cocktailtomate sein. Statt Pflanzen zu kaufen, bestelle ich den Tomatensamen. Ein Tütchen mit 6 Korn für 5,39 Euro. Ein stolzer Preis, nicht zuletzt weil es sich um eine F1-Hybride handelt. An diesem Punkt wird … [weiter]